1. Home
  2. Gesundheitsmanagement
  3. Market Intelligence Manager: Erklärung und Definition

Market Intelligence Manager: Erklärung und Definition

Ein Market Intelligence Manager ist ein Mitarbeiter des Unternehmens, der einen bestimmten Markt untersucht, Aktienempfehlungen abgibt, um Chancen zu nutzen und dabei hilft die Strategie zu steuern, damit das Unternehmen seine Umsatzziele erreichen kann.

Market-Intelligence-Manager untersuchen die Bedingungen, Vorschriften, Konkurrenten, Produkte, Fachpublikationen und Kunden eines Marktes, um die Entscheidungsfindung des Unternehmens zu leiten. Marktintelligenz ist besonders wichtig beim Eintritt in neue oder ausländische Märkte.

Ein Market Intelligence Manager hilft dabei Empfehlungen für einzelne Mitarbeiter, Teams, Abteilungen und die gesamte Organisation auszusprechen. Der Mitarbeiter in dieser Rolle fungiert häufig als Unterstützung für die Vertriebs- und Marketingabteilungen. Ein Market Intelligence Manager arbeitet daran, neue Kunden zu finden und den Wert jedes Kunden zu halten und zu maximieren.

Voraussetzungen für Market Intelligence Manager sind Abschlüsse in Marktforschung oder Wirtschaftswissenschaften sowie analytische Fähigkeiten. Es gibt auch On-Premises- und Software-as-a-Service (SaaS)-Lösungen für das Market-Intelligence-Management. Diese Systeme sammeln Daten aus verschiedenen Quellen, darunter Unternehmensdaten, Webanalysen und Business-Intelligence-Software.

War dieser Beitrag hilfreich?

Weitere interessante Beiträge